Pflege ohne Pflegeheim – so, wie ich es will

Muss man, wenn man viel Hilfe im Alltag braucht, immer gleich ins Pflegeheim? Nicht unbedingt. In unserem Seniorenhaus „Am Bächle“ in Rainau-Buch können wir oft eine gute Alternative bieten. Hier stellen Sie sich genau die Versorgung zusammen, die Sie wollen. Dazu haben wir einen Pflegedienst und eine Tagespflege direkt im Haus. Aber auch Angehörige und andere Helfer können sich gern weiter beteiligen – so bleiben vertraute Kontakte erhalten. Lesen Sie hier mehr ...

Das bieten wir Ihnen

Wer viel Hilfe im Alltag braucht, muss nicht unbedingt ins Pflegeheim. Oft sind wir mit unserem Seniorenhaus eine gute Alternative. Wir bieten deutlich mehr Hilfe und Unterstützung als ein übliches „betreutes Wohnen“. Gleichzeitig lebt man bei uns selbstbestimmter und selbstständiger als im Pflegeheim oder Altenheim.

Flexibel und individuell

Bei uns wohnt man in einer eigenen kleinen 1- oder 2-Zimmer-Wohnung – mit Klingel, Briefkasten und allem, was dazugehört. Was den Umfang der Versorgung angeht, sind Sie vollkommen frei. Wir bieten Ihnen gern Pflege, Betreuung und Mahlzeiten an. Aus diesem Angebot können Sie genau das auswählen, was Sie von uns haben wollen. Wünschen Sie sich zum Beispiel jeden Tag eine halbe Stunde persönliche Betreuung? Im Pflegeheim geht das meist nicht – bei uns schon.

Großes Pflege- und Betreuungsangebot

Unser eigener Pflegedienst ist rund um die Uhr im Haus und kann dadurch bei Bedarf schnell reagieren. Wer tagsüber mehr Ansprache und Betreuung braucht, für den gibt es im Erdgeschoss unsere Tagespflege, die jeden Tag geöffnet hat. Übrigens: Durch unser Konzept erreichen wir in der Regel eine bessere Personalausstattung als im Pflegeheim. Das bedeutet, bei uns ist das Arbeiten meist entspannter – und wir meinen, das merkt man auch an der Atmosphäre.

Selbstständigkeit bewahren

Selbstständigkeit und Selbstbestimmung stehen bei uns im Mittelpunkt – etwas, das im Pflegeheim leider manchmal verloren geht. Denn wenn ohnehin alles für einen gemacht wird, gibt es kaum einen Anreiz für Eigeninitiative. Das ist bei uns anders. Ein Beispiel: Manche unserer Bewohner/-innen haben nach dem Umzug aus dem Pflegeheim wieder angefangen, sich ihr Abendessen selbst zu machen – so etwas finden wir toll, denn so bleiben Fähigkeiten erhalten!

Kontakte aufrechterhalten

Viele pflegebedürftige Menschen wünschen sich, dass sich Angehörige weiter an der Versorgung beteiligen – das ist eine schöne Möglichkeit, den Kontakt aufrechtzuerhalten. Oder vielleicht hat man bisher Hilfe aus der Nachbarschaft oder von der Sozialstation bekommen und möchte diese vertraute Beziehung weiter bewahren. Im Pflegeheim schlafen solche Kontakte manchmal ein. Wir dagegen freuen uns über sie und möchten sie fördern – denn der Kontakt zu vertrauten Menschen ist im Alter ungemein wichtig.

Eine bezahlbare Alternative

Die Pflegeversicherung bietet viele Leistungen für Sie. Wir beraten Sie gern, wie Sie diese für sich nutzen können. So können wir oft eine gute Versorgung organisieren, die nicht teurer ist als im Pflegeheim – oder auch günstiger, wenn sich beispielsweise die Angehörigen selbst an der Versorgung beteiligen.

Günstig gelegen in schöner Umgebung

Unser Haus liegt idyllisch in ländlicher Umgebung am Strütbach in Rainau-Buch. Vom Haus aus können Sie auf ebenen Wegen am Bach entlang in die Natur spazieren. Das Naherholungsgebiet Bucher Stausee ist fußläufig erreichbar. Auch unser schöner Garten lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Verkehrstechnisch liegt Rainau-Buch gut erreichbar zwischen Ellwangen und Aalen. Beide Städte sind ca. 10 Minuten mit dem Auto entfernt. Nach Hüttlingen, Westhausen oder Wasseralfingen geht es noch schneller.

Möglichkeiten und Grenzen

Oft ist unser Seniorenhaus eine gute Alternative zum Pflegeheim, aber wir können es nicht in jedem Fall ersetzen. Wir nehmen uns gern Zeit für Sie und beraten Sie offen und ehrlich dazu, was wir leisten können und was nicht. Sprechen Sie uns einfach an!

Unsere Bausteine

Anders als im Pflegeheim oder Altersheim wählen Sie sich bei uns genau die Bausteine aus, die Sie wollen und brauchen. Sie können diese von uns beziehen, es steht Ihnen aber auch frei, sich andere externe Hilfen zu organisieren. Auch Angehörige können sich gern einbringen und Leistungen übernehmen!

Wohnen

Im Seniorenhaus „Am Bächle“ wohnen Sie in schöner Umgebung, in modernen, barrierefreien 1- oder 2-Zimmer-Apartments. Mehr Informationen ...

Ambulante Pflege

Unser Pflegedienst ist direkt im Haus ansässig und kann dadurch in Notfällen schnell reagieren. Er erbringt sämtliche Leistungen rund um die körpernahe Pflege und ärztlich verordnete Behandlungen. Mehr Informationen ...

Tagesbetreuung

Für alle, die tagsüber mehr Hilfe und Ansprache brauchen, gibt es direkt im Haus unsere Tagespflege. Auch individuelle 1:1-Betreuung bieten wir an. Mehr Informationen ...

Hauswirtschaft

Von der täglichen Verpflegung bis zur Reinigung der Wohnung bieten wir Ihnen auf Wunsch einen hauswirtschaftlichen Komplettservice. Mehr Informationen ...

Wohnen

Im Seniorenhaus „Am Bächle“ wohnen Sie in idyllischer Umgebung. Direkt vom Haus aus können Sie am Strütbach entlang auf ebenen Wegen in die Natur spazieren. Auch das Naherholungsgebiet Bucher Stausee ist in ca. 10 Gehminuten erreichbar. Unsere modernen Apartments mit 1 oder 2 Zimmern haben eine Wohnfläche von 27 m2 bis 62 m2. Alle Wohnungen sind per Aufzug erreichbar und barrierefrei, zum Teil auch mit besonders großen Bewegungsflächen für Rollstuhlfahrer.

Die größeren 2-Zimmer-Wohnungen haben jeweils einen eigenen Balkon (Loggia). Die kleineren Apartments sind bereits mit einer passenden kleinen Küchenzeile ausgestattet, die größeren Wohnungen bieten alle Anschlüsse für Ihre eigene Einbauküche. Jede Wohnung hat ein eigenes schwellenloses Badezimmer.

Alle unsere Mieter/-innen genießen die folgenden Vorteile:

In allen Wohnungen ist ein Hausnotruf vorgerüstet, über den im Notfall Angehörige oder ein Pflegedienst informiert werden können*.

* Kostenpflichtige Zusatzleistung

Jetzt anfragen Zurück zur Übersicht

Ambulante Pflege

Unser ambulanter Pflegedienst bietet Pflege und Betreuung in der eigenen Wohnung. Er ist direkt im Seniorenhaus ansässig und kann dadurch bei Notfällen schnell reagieren. Er bietet folgende Leistungen:

Unser Pflegedienst ist bei allen Kassen zugelassen. Die Leistungen werden, je nachdem, als Pauschale oder zeitabhängig abgerechnet. Gern beraten wir Sie individuell, welche Alternative für Sie am besten ist, und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Jetzt anfragen Zurück zur Übersicht

Tagesbetreuung

Für alle, die tagsüber mehr Ansprache und Pflege benötigen, gibt es direkt im Haus unsere Tagespflege. Unser qualifiziertes Personal organisiert ein abwechslungsreiches Tagesprogramm und stellt die Betreuung sicher.

Ein lebendiger Alltag und soziale Kontakte sind uns wichtig. Nach Möglichkeit organisieren wir regelmäßigen Besuch von Vereinen, Schulen, Kindergärten ... Die Geselligkeit wird auch bei unseren jahreszeitlichen Festen großgeschrieben. Außerdem organisieren wir regelmäßige Ausflüge, z.B. zu Veranstaltungen außerhalb.

Anders als viele andere Tagespflegen ist unsere Tagespflege 7 Tage die Woche von 8 bis 18 Uhr geöffnet – eine ideale Unterstützung für Angehörige, die gerne zu Hause pflegen möchten, aber tagsüber berufstätig sind!

Die Tagespflege wird nach Tagessätzen abgerechnet. Der Tagessatz deckt den Besuch für 8 Stunden ab, also zum Beispiel vom Frühstück bis nach dem Kaffee oder vom Vormittag bis zum Vesper am Abend. Die Mahlzeiten und eine Grundauswahl an Getränken sind inklusive.

Individuelle Tagesbetreuung: Auf Wunsch bieten wir individuelle 1:1-Betreuung, die stundenweise abgerechnet wird. Hier sind Sie ganz frei in der Gestaltung – vom Spazierengehen über die Begleitung beim Einkauf bis hin zu gemeinsamen Brettspielen.

Jetzt anfragen Zurück zur Übersicht

Hauswirtschaft

Mahlzeiten: Unsere Küche bietet täglich ein abwechslungsreiches Speiseprogramm an. Frühstück, Mittagstisch und/oder Abendessen kann man wahlweise in Gemeinschaft oder in der eigenen Wohnung einnehmen. Abgerechnet wird über eine günstige Monatspauschale.

Reinigung: Gern unterstützt Sie unser Pflegedienst bei der Reinigung der Wohnung. Dies ist meist die kostengünstigste Lösung für Mieter/- innen mit Pflegegrad. Doch auch für unsere Mieter/-innen ohne Pflegegrad übernehmen wir gern die nötigen Reinigungsarbeiten, entweder individuell nach Bedarf oder über eine vergünstigte Monatspauschale.

Wäscheservice: Wenn sich nicht der Pflegedienst oder Angehörige um die Wäsche kümmern, können Sie unseren Wäscheservice nutzen. Unser Kooperationspartner holt und bringt die Wäsche zweimal in der Woche und rechnet direkt mit Ihnen ab.

Jetzt anfragen Zurück zur Übersicht

Unsere Philosophie

Als einer der ersten Pflegeanbieter in Deutschland richten wir unsere Arbeit an der „Eden-Alternative“ aus. Dieses Konzept wurde in den 90er-Jahren von dem amerikanischen Arzt Dr. William Thomas entwickelt. Heute arbeiten weltweit über 500 Häuser nach dieser Philosophie – in Deutschland zum Beispiel Einrichtungen wie das kommunale Seniorenzentrum Krefeld und das diakonische Maria-Martha-Stift in Lindau, über die gern berichtet wird, wenn es um Positivbeispiele in der Pflege geht.

Eden bedeutet: Wir wollen in unseren Häusern einen möglichst normalen Alltag leben, der spontane Erlebnisse und Begegnungen zulässt. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner, unsere ambulanten Klienten und Tagespflegegäste sind für uns nicht „Pflegefälle“, sondern Menschen mit Erfahrungen und Fähigkeiten, die sie ins Hausleben einbringen können. So können sie selbst etwas geben, anstatt auf die Rolle als Hilfeempfänger reduziert zu werden.

Weitere Informationen unter: www.eden-alternative.de

Eden steht für lebendige Kontakte und einen abwechslungsreichen, spontanen Alltag. Hier einige Foto-Eindrücke aus unseren anderen Einrichtungen.

Jetzt anfragen

Häufige Fragen

Einige Antworten auf häufige Fragen haben wir hier zusammengestellt. Klicken Sie auf die Frage, um die Antwort zu sehen.

Vieles lässt sich aber am besten im Gespräch klären. Wir beraten Sie gern individuell. Sprechen Sie uns an!

Das kann man nicht im Voraus sagen – denn bei uns gibt es keine „Pflegeplätze“ in dem Sinne wie im Pflegeheim. Dort schließt man ja immer einen Vertrag über eine Vollversorgung. Bei uns funktioniert das anders: Mit dem Einzug sind Sie nicht verpflichtet, irgendwelche anderen Verträge abzuschließen. Es können sich auch die Angehörigen einbringen, oder Sie organisieren sich andere externe Hilfen. Die Kosten hängen daher ganz davon ab, welche Versorgung Sie brauchen und wollen. Wir beraten Sie hierzu gern!

Wir haben ab sofort freie Wohnungen für Sie!

Wenn man es mit einem „normalen“ Mehrfamilienhaus vergleicht, sind unsere Apartments teurer in der Miete – aber das ist der falsche Maßstab. Denn in unserem Haus haben Sie eben nicht nur modernen, barrierefreien Wohnraum, sondern können auch jeden Tag einen Ansprechpartner direkt vor Ort erreichen, die Gemeinschaftsanlagen mitbenutzen, Hilfe vom Hausmeisterservice bekommen ... und eine Tagespflege und ein ambulanter Dienst sind ebenfalls direkt im Gebäude. Das alles haben Sie in einer „normalen“ Wohnung üblicherweise nicht. Letztlich kommt es bei der Entscheidung aber darauf an, was Ihnen wichtig ist und ob Sie das bei uns finden können. Gern finden wir das im persönlichen Gespräch zusammen mit Ihnen heraus!

Es gibt Fälle, in denen wir nicht das richtige Haus sind, weil wir keine passende Versorgung organisieren können. Dann ist vielleicht ein Pflegeheim besser geeignet. Außerdem richtet sich das Haus an Seniorinnen und Senioren – jüngere Menschen werden sich dort vielleicht nicht wohlfühlen. Es kommt aber immer auf den Einzelfall an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Oft ist eine Kostenübernahme durch das Sozialamt möglich. Bei den Pflegekosten ist es meist unproblematisch. Bei den Kosten für Miete, Verpflegung usw. ist es am einfachsten, wenn die Rente hierfür ausreicht. Aber auch sonst lässt sich oft eine Lösung finden. Gegebenenfalls kann eine (überschaubare) Kostenbeteiligung der Angehörigen notwendig sein. Fazit: Sozialhilfebedarf ist meist kein Hindernis, gern besprechen wir alles Weitere im Einzelfall mit Ihnen.

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Sie haben Interesse an unserem Haus? Gern beraten wir Sie individuell im Gespräch. Unsere Hausleitung, Frau Ines Weishaar, und ihr Verwaltungsteam sind für Sie da. Gemeinsam besprechen wir, was Ihnen beim Thema Pflege wichtig ist und ob wir Ihnen mit unseren Angeboten weiterhelfen können. Sie können natürlich auch gern vor Ort vorbeikommen und sich selbst ein Bild machen – aber machen Sie dann bitte vorher einen Termin mit uns aus, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können und alle Fragen gleich beantworten können.

Entweder telefonisch ... 07961/89307-0

Wir sind in der Regel montags bis freitags von 9–12 Uhr und von 14–17 Uhr erreichbar. Ansonsten hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht und wir rufen Sie baldmöglichst zurück.

... oder per Mail

Schreiben Sie uns bitte an verwaltung@pflegegruppe.info und geben Sie gern schon ein paar Zeiten an, zu denen wir Sie gut für ein Gespräch erreichen können.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!